Schulpferde

So leben unsere Schulpferde

 Im einzelnen stellen wir vor

 

Curly Sue L

Hoppla und hallo, bin die Curly.

Ihr wollt sicher wissen, wer hinter diesem coolen Namen steckt. Also, ich bin eine Haflingerstute mit 1,46 m Stockmaß und am 01.04.2008 geboren.

Seit August 2012 bin ich hier im Stall bei Familie Lacour in Ludweiler. Mein kompletter Name ist: Curly Sue L.

Da ich ziemlich neugierig bin, kenne ich mich im Stall, wie in meiner Umgebung gut aus und fühle mich wohl. Ich liebe ganz besonders lange Spaziergänge im Wald, bei denen ich leider noch nicht alle Gefahren einschätzen kann. Begegnet mir unterwegs ein Traktor oder ich höre laute Geräusche vom Rasenmäher, reagiere ich etwas schreckhaft. Deine laute MP3 Musik dagegen gefällt mir sehr, na ja, habe halt so meine Vorlieben, auch was die Menschen in meiner Umgebung betrifft. Da bin ich wählerisch, brauche eine klare Ansage, die liebevoll eingepackt sein muss, respektvollen und verständnisvollen Umgang mit mir setze ich voraus, genau wie ich auch verlässliche Betreuung brauche. Bei diesen Voraussetzungen kannst du dir schnell meinen Respekt und meine Zuneigung verdienen.

Abwechslung liebe ich, dagegen fällt es mir schwer, mich auf zuviele Kinder oder unberechenbaren Menschentumult einzulassen.

Meine persönlichen Vorlieben sind im Matsch zu baden, meine Pfleger nennen mich dann:"eine kleine Wutz". Wasser dagegen mag ich aber nicht.

Essen könnte ich gerade Alles. Im Maul bin ich aber empfindlich, ach ja, übrigens auch an meinem Bauch, wenn ich da geputzt werde. Mein Temperament ist eher energiegeladen, daher springe ich auch gerne und brauche Turniere.

Tja, kurz um, bin eine sehenswerte, hübsche, selbstbewusste, blond-braune Haflingerstute,

eure Curly!


Diesen Text hat meine Pflegerin Laura für mich verfasst.

   


 

 

 Robby

Hey, ich bin der Robby, ich bin ein braun-weißer Schecke und 1,60 m groß. Ich habe eine sportliche, schlanke Figur und man sieht mir gar nicht an, dass ich so wild auf mein Futter bin.

Dass ich so ein hübscher Kerl geworden bin, habe ich den lieben Menschen hier zu verdanken. Als ich Anfang 2013 in Ludweiler eingezogen bin, war ich sehr abgemagert und noch kleiner. Danke der tollen Pflege bin ich jetzt ein stolzer Kerl.

Ich bin am 01.05.2009 in Holland geboren und mein voller Name ist "Rob Roy", aber "Robby" gefällt mir besser.

Ausritte mag ich besonders gerne und in der Halle bin ich aufmerksam und brav. Hindernisse zu überwinden sind nicht nur in den Springstunden meine Stärke, sondern auch was meine bereits erlebten Verletzungen und Schicksalsschläge betrifft.

Turniererfahrungen habe ich auch schon gesammelt und wie ich finde, ist mir das ganz gut gelungen. Jedoch zu Hause, bei meinen Stallkameraden, ist es immer noch am Schönsten.

Vielleicht habt ihr ja mal Lust mich persönlich kennen zu lernen. Euer Robby 


Diesen Text hat meine Pflegerin Melena für mich verfasst.

 


 Chicco

Warmblutmix

Wallach

01.04.2006

Stockm.: ca. 1,56

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 


 


 Charlie Brown

Juhuuuu, ich bin´s, Charlie Brown! Du kannst mich gerne auch Charlie nennen.

Ich bin hier seit Ende 2013 und bin sehr zufrieden. Am Anfang war es ziemlich komisch, weil es so ungewohnt war, doch zusammen mit meiner Freundin Hexe ging diese Phase schnell vorbei.

Nunja, eigentlich bin ich ja ganz schüchtern, aber ich liebe es Menschen kennen zu lernen. Am Besten ist es sie von oben bis untern abzuschlabbern... Man muss sich ja von seiner Zuckerseite zeigen, nicht wahr?

Der Wald ist mein zweites zu Hause, ich liebe es ausreiten zu gehen. Dieser Wind zwischen den Ohren... ein Gefühl der Unbeschreiblichkeit! Wenn ich auf die Koppel darf, mache ich vorlauter Freude ein Wettrennen und Freundenbuckler!

In der Halle fühle ich mich auch wohl. Die Dressur gefällt mir am Besten! Ich springen bin ich nicht gerade der Begabteste, trotzdem macht es mir Spaß.

Egal mit wem ich durch die Halle tanze, ich gebe mir immer sehr viel Mühe. Am Maul bin ich sehr empflindlich, weshalb die Trense nicht gerade eine meiner besten Freunde ist.

Anfängern helfe ich gerne den richtigen Weg zu finden.

Ich hoffe wir sehen uns bald! ... Mit Leckerlies kann man bei mir übrigens nie was falsch machen!


Diesen Text hat meine Pflegerin Maria für mich verfasst.

 


 Hexe

Reitpony

Stute

Stockm.: 1,24 m

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Ehemalige

wir stehen soweit es uns möglich ist mit unseren ehemaligen Pferden im Kontakt

Skippy

Mein Name ist Skippy, ich bin ein belgisches Warmblut und ich gehöre zu dem Schulpferde-Team der Reitanlage.

Ich bin 1,52 m groß und 5 Jahre jung.

Seit dem 30.11.12 bin ich schon hier und werde von den Reitschülern ganz schön verwöhnt. Ich mag die ganzen Kinder sehr gerne und versuche auch immer mein Bestes in den Reitstunden zu geben. Deshalb dürfen auch schon die ganz Kleinen auf mir reiten. Da passe ich natürlich ganz besonders gut auf.

Am liebsten mache ich aber Kunststücke und freue mich natürlich wenn ich dafür dann eine Belohnung bekomme. Die Reitschüler bezeichnen mich auch immer als ZirkusPONY obwohl ich eigentlich schon zu den Pferden gehöre. Vielleicht sehe ich wegen meiner ganzen Punkte ja kleiner aus?


Diesen Text hat meine Pflegerin Natascha für mich verfasst.

Anton

unser lieber Anton wurde im April 2015 von seiner Pflegerin übernommen und genießt nun sein weiteres Leben.

Winnie Blue

Dem kleinen,sensiblen Mann war der ganze Stress im Schulbetrieb leider zu viel und so mussten wir ihn in eine liebe Familie abgeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

Amira L

wurde nach drei Jahren harter Arbeit als Schulpferd zu einer lieben Familie in der Nähe vermittelt. Wir wünschen ihr alles gute für Ihren neuen Lebensabschnitt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 Ronja

 Befindet sich in Ihrem wohlverdienten Ruhestand, bei ganz tollen neuen Besitzern!

#content-row-6 .moduletable.social li a { width: auto; }